Prüfungen

In Zusammenarbeit mit telc-Prüfungszentrum führen wir regelmäßig den Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) durch. Bei erfolgreichem Bestehen des Tests kann das Sprachzertifikat A2 oder B1 erworben werden, das z.B. für die Einbürgerung oder die Erteilung einer Niederlassungserlaubnis zwingend erforderlich ist.

Der Test besteht aus einem schriftlichen Teil mit den Subtests Hören (25 Minuten), Lesen (45 Minuten) und Schreiben (30 Minuten) und aus einem mündlichen Teil Sprechen (16 Minuten). Beide Testteile finden üblicherweise an zwei aufeinander folgenden Tagen statt.

Die Teilnahme am Test ist für Integrationskursteilnehmer kostenlos.

Für weitere Informationen und um die nächsten Prüfungstermine zu erfahren können sie uns anrufen: (0211 / 2718200) oder uns über unser Kontaktformular anschreiben.

In der Regel führen wir zwei Prüfungen im Monat durch. Diese erfordern eine persönliche Anmeldung, die sie Dienstags und Donnerstags zwischen 14:00 und 16:00 Uhr oder nach telefonischer Absprache durchführen können.